50 ccm - Alpen - trophy

...........zugunsten www.mehrsi.org

vom 20.08. - 26.08.2018 fahren wir die 50ccm-Alpen-Trophy 2018 zugunsten http://www.mehrsi.org/

 

Mit von der Partie sind Martin (GS-IG-Rhein-Ruhr), Hias (GS-IG-Bayern/Opf.) und

Olli (GS-IG-Nord)

 

wie sind wir auf diee Idee gekommen?........ gute Frage, wir wissen es nicht mehr ;)

 

Jedenfalls werden wir uns mit 50ccm Moppeds und Anhänger auf Entschleunigungstour in die Alpen wagen, nur mit Zelt u. 5 Unterhosen...... man muss ja Gewicht sparen!

Bericht folgt !

 

Mittlerweile hat uns die Fa. Louis dankenswerterweise Unterstützung zugesagt, dass heisst, wir haben unseren ersten Sponsor ;)

selbstgebauter Anhänger für das Notwendigste am 11.02.2018 erstanden,

technische Daten:

> Stahlrohrgerüst

> höhenvertellbare Deichsel

> Herkules Moppedfelgen

Aufgrund der "PS Vorteile" wird Olli's "Schwalbe" den wohl ziehen müssen

50ccm-Alpen Trophy vom 19. - 26.08.2018

zugunsten MEHRSi

 

Wir sind Martin, Olli und Matthias (Hias) vom Suzuki-Classic-Forum (www.suzuki-classic.de) und bewegen normalerweise die klassischen Alteisen aus der Suzuki GS-Reihe.

Sylvester 2017/2018 saßen wir bei Olli zusammen und wie jedes Jahr zum Jahreswechsel wollten wir Motorräder online kaufen oder verkaufen. Mit fortschreitender Dauer der Sylvesterfete und steigendem Alkoholkonsum kamen wir wie immer auf „verrückte“ Ideen und beschlossen im Jahr 2018 eine „Entschleunigungstour“ durch die Alpen zu fahren. Uns war schnell klar, dass das mit unseren Motorrädern so nicht funktionieren würde, also mussten einige Bedingungen her:

 

  1. Herrentour
  2. nur mit Zelt und minimalem Gepäck (Zahnbürste u. 3 Schlüpper)
  3. max. 50ccm und „kleine Nummer“

 

Mittlerweile ist aus dieser „Schnapsidee“ ein echtes Vorhaben geworden und der Termin im August 2018 steht. Um dem ganzen „Quatsch“ einen Sinn zu geben, wollen wir die Tour nutzen und für MEHRSi (www.mehrsi.org) Spendengelder sammeln. Das Ziel von MEHRSi ist es, Todesrate und Verletzungsgrad unter Zweiradfahrer(inne)n deutlich zu senken. Die erklärte Aufgabe von MEHRSi ist dabei, deutschlandweit die Leitplanken aller für Motorradfahrer gefährlichen Kurven mit einem Unterfahrschutz ausstatten zu lassen. Dafür haben wir Suzuki-GS-Alteisenreiter in den letzten Jahren mit dem legendären „Haxenfressen“ schon über 8000,00€ an Monika Schwill übergeben können.................. dies wird nun die nächste - hoffentlich erfolgreiche - Aktion!

 

Die ersten 50er stehen in den Werkstätten, derzeit ist der Plan sich mit folgenden Fahrzeugen durch die Alpen zu bewegen:

 

Martin von der IG-Rhein-Ruhr (www.suzuki-classic.de) auf Herkules Supra 2 D

Hias von der IG-Bayern/Opf. (www.gs-ig-bayern-opf.de)  auf einer Yamaha DT 50

Olli von der IG-Nord (www.suzuki-gs-ig-nord.de) auf einer Simson Schwalbe KR 51-1K

 

Herkules und DT 50 sind bereits geschraubt und fahrfähig, Ollis Schwalbe hat einen deutlich höheren „Schrauberbedarf“ und befindet sich noch in der Aufbauphase. Der Anhänger für unser Minimalgepäck ist bereits fertig aufgebaut und lackiert und soll von der Schwalbe gezogen werden.

 

Die Firma Louis stellt uns freundlicherweise Motto-Shirts zur Verfügung, so dass wir auf unserer 50ccm-Alpen Trophy zugunsten MEHRSi sofort für jeden zu erkennen sind.

 

Also, solltet ihr uns irgendwo begegnen, dann lasst bitte eine kleine Spende für die wirklich wichtige Arbeit von MEHRSi in unsere Spendenbüchsen fallen.

 

Wer unsere Spendenaktion „geil“ findet und sich mit einer Spende aus der Ferne beteiligen möchte, kann seine Spende per PayPal an schwabx5@web.de überweisen.

Jeder Spender erscheint dann auf der „Anhängerliste“ auf der 50ccm-Alpen Trophy!

 

Wie sehen uns !!

OFFIZIELLES PATCH DER IG-NORD
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Olli Schwab